50 Jahre Festgottesdienst * Goldene Hochzeit *

Karin Langenbach geb. Borgs und Dieter Langenbach

am 10. September 2016

unter Mitgestaltung des

*Regenbogenchores*




Es war ein schöner Festgottesdienst, die Augen des Goldpaares leuchteten. Bewegende Worte der Pfarrerin Frau Renate Fischer-Bausch und der schön gestaltete Festgottesdienst trugen dazu bei, dass es ein ewig in Erinnerung bleibender Moment sein wird.


Andächtig lauschten die Besucher dieses Gottesdienstes, die Verwandten und Bekannten des Gold-Brautpaares jedem Wort.


Auch für uns, den *Regenbogenchor* ein nicht alltägliches Ereignis, 50 Jahre Zusammenhalt und füreinander Dasein hautnah miterleben zu dürfen. Gerne sind wir dem Wunsche des Brautpaares nachgekommen und haben ihre Lieder vorgetragen, wie immer unter der Leitung von Andrea Leersch- Krüger. Es war sehr schön aufeinander abgestimmt, die Worte der Pfarrerin und die entsprechenden Chorgesänge dazu „ Alta Trinita Beata “ zum Einzug des Paares u.a. auch „ Irische Segenswünsche “ womit der festliche Gottesdienst dann auch zu Ende ging.


Ein schöner Vormittag, ein herrlicher Tagesanfang für das Goldbrautpaar und ja auch für uns, für die Sängerinnen und Sänger des *Regenbogenchores * .

Etwas in eigener Sache, eine kleine Vorschau:


Ewigkeitssonntag, 20. November 2016, im Lukas Gemeindezentrum, Kohlscheid Gottesdienst 10.30 Uhr zum Gedenken an die Verstorbenen in der Gemeinde, auch im Gedenken an verstorbene Familienmitglieder und Anverwandte des Chores wird der *Regenbogenchor* den Gottesdienst mitgestalten dürfen mit besinnlichen und auch tröstenden Liedern.


Wir werden Kerzen anzünden und an sie denken. Die Lichter sind für uns kleine Hoffnungszeichen. Denn ist unsere Zeit im Leben auch begrenzt, bei Gott gibt es keine Grenzen, seine Liebe umgibt uns auch dann, wenn wir an unsere Grenzen angelangt sind, eben bis in alle Ewigkeit!


1. Weihnachtstag, Sonntag, 25.Dezember 2016, Markus – Kirche, Herzogenrath – Mitte, 9.15 Uhr auch hier darf der *Regenbogenchor* beim weihnachtlichen Gottesdienst mitwirken.

Wir möchten festliche und auch fröhliche Chorwerke vortragen. Weihnachten, das Fest der Nächstenliebe und des Friedens, ja Frieden für alle, ob nah oder fern. Ein Miteinander, gemeinsam den feinen und leisen Klängen lauschen, in sich hinein hören und fühlen, ja es ist Weihnachten !

Für den Regenbogenchor

Angelika André

Unsere Termine findest Du hier!